Hofkäserei Deutschmann

Bereits seit dem Jahr 1988 wird die Bio-Hofkäserei Deutschmann im steirischen Schilcherland biologisch bewirtschaftet und gilt seit 1991 als anerkannte Biolandwirtschaft. Durch eine optimale Verbindung zwischen einem traditionsreichen Handwerk und moderner Technik werden die Bio-Rohmilch-Käsespezialitäten ausschließlich biologisch hergestellt. Bei der Herstellung und Verarbeitung des Rohmilchkäses wird großer Wert darauf gelegt, dass dies im Einklang mit der Natur geschieht. Die Bio-Hofkäserei Deutschmann arbeitet – wie (im Moment) sehr wenige Betriebe – ausschließlich mit Rohmilch. Dies bedeutet, dass die Milch zu Beginn des Käsereiprozesses keiner Wärmebehandlung unterzogen wird. Im Betrieb wird ausschließlich qualitativ hochwertige Kuhmilch vom eigenen biologisch bewirtschafteten Bauernhof verwendet und zu geschmackvollen Käsevariationen weiterverarbeitet.

hofkaserei-deutschmann_hofkaeserei-deutschmann-fc1

Die Rohmilch stellt hier sozusagen den edelsten Rohstoff der Käseproduktion dar und macht 50% des Erfolgs der Spezialitäten aus. Bereits vor 25 Jahren hat die Hofkäserei Deutschmann mit einer nachhaltigen Bewirtschaftung ihres Hofes begonnen, mit der festen Überzeugung, dass nur durch eine nachhaltige Landwirtschaft Folgeschäden, die aus der Massenproduktion und diversen industriellen Schadstoffen entstanden sind, hintangehalten werden können. Weiters wird im Betrieb auf eine Reihe von Zusatzstoffen verzichtet, um an die Kunden ausschließlich ein naturbelassenes Lebensmittel weitergeben zu können.

Vor allem die Tradition spielt in der Hofkäserei Deutschmann eine entscheidende Rolle, denn ganz ohne Computerprogramme ist das Käsen so viel reizvoller. Vom Kulturen ansetzen über das Ausschöpfen bis hin zur Pflege des Käses benötigt man viel Zeit und Geduld, sowie handwerkliches Geschick. Aber dies macht sich jedenfalls im Geschmack des fertigen Bio-Käses bemerkbar. Für den Käsemeister, Herrn Deutschmann, bedeutet Genuss, dass man sich ab und zu die Zeit nimmt und diese dann intensiv genießt. Wenn Speisen oder Weine in der richtigen Reihenfolge serviert werden und dies auch noch in einem netten Umfeld, bei dem man sich wohl fühlt, ist dies für Herrn Deutschmann Genuss pur. Dabei spielt nicht die große Menge an Speisen und Getränken eine Rolle, sondern die Geschmackserlebnisse, die dabei am Gaumen spürbar werden. Am liebsten genießt der Käsespezialist seine Käsesorten auf einem schön angerichteten Käseteller, wo alle Sorten von Hartkäse, über Weichkäse bis hin zum Frischkäse vertreten sind, und mit einem guten Glas fruchtigen Welschriesling.

 

Fotocredit: Hofkäserei Deutschmann

Hofkäserei Deutschmann

Oberberglastraße 10
8523 Frauental

+43 3462 4057

www.hofkaeserei-deutschmann.at

Umgebungsplan

Öffnungszeiten

Montag
vormittags und 17.00 – 18.00
Dienstag
vormittags und 17.00 – 18.00
Mittwoch
vormittags und 17.00 – 18.00
Donnerstag
vormittags und 17.00 – 18.00
Freitag
vormittags und 17.00 – 18.00
Samstag
vormittags 

Vorbehaltlich Änderungen durch Produzenten.